Die Idee

discovering hands® bildet blinde und hochgradig sehbehinderte Frauen zu Brusttastuntersucherinnen aus, die im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung eingesetzt werden.

Blinde Frauen ertasten Brustkrebs

Brustkrebs ist nach wie vor die häufigste Krebserkrankung und eine der häufigsten Todesursachen von Frauen.
Jedes Jahr erkranken in Österreich circa 5.800 Frauen an Brustkrebs. Früherkennung kann Leb
en retten.

DH-Untersuchung DSC0903 ret

discovering hands® wurde 2006 vom deutschen Gynäkologen Dr. Frank Hoffmann gegründet. Er entwickelte eine Methode mit der blinde und hochgradig sehbehinderte Frauen nach einem standardisierten und evaluierten Prozess Brustabtastungen im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung durchführen. Die Diagnose bleibt dem zuständigen Arzt/der Ärztin vorbehalten. Die Ausbildung zur medizinischen Tastuntersucherin (MTU) dauert 9 Monate und schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab. Das Curriculum wurde mit der Ärztekammer Nordrhein entwickelt. Die Ausbildung 

ermöglicht blinden und hochgradig sehbehinderten Frauen, ihre Kompetenzen in einem besonderen und einzigartigen Berufsbild einzusetzen. Die zur Ausbildung zugelassenen Personen haben einen nachweislich besonders gut trainierten Tastsinn, den sie nun zum Vorteil für Patientinnen sinnvoll einsetzen können. So wird die Vorsorgesicherheit für Frauen verbessert und es entsteht ein neuer Arbeitsbereich für blinde und sehbehinderte Menschen, in dem das eingeschränkte Augenlicht – sonst eine Behinderung – zu einem Vorteil wird.

Discovering Hands® auf dem Weg nach Österreich

Österreich ist das erste Land, in dem die Methode außerhalb Deutschlands zum Einsatz kommen soll. Das Berufsbild der medizinischen Tastuntersucherin ist derzeit in Österreich noch nicht anerkannt. Zur Evaluierung der Wirksamkeit der Methode hat das Gesundheitsministerium ein Studienprojekt genehmigt, welches von Univ.-Doz. Dr. Michael Medl geleitet.
Durch Ihre Teilnahme an der Studie helfen Sie uns, ein neues Berufsbild für blinde und sehbehinderte Frauen und eine innovative zusätzliche Methode zur Brustkrebsfrüherkennung in Österreich zu etablieren. Im Rahmen der Studie ist die Untersuchung für Sie kostenlos! 

Weitere Infomationen zur Studie finden Sie unter www.studie.discovering-hands.at!

GASBA Logo rot

seif-Award-discovering-hands

regional engagiert 2016 x

ASP 2014 discovering hands

SIEGER People gruen

 

 

sea awards-hand-slogan-logo